Egovinterop.eu

Ostern: Frühlingsstimmung


OsternAn Ostern feiern wir die Auferstehung von Jesus. Zu den Osterfeiertagen gehören der Palmsonntag, der Gründonnerstag, der Karfreitag, der Ostersonntag und der Ostermontag. Der Palmsonntag steht am Anfang der Karwoche, die zu früheren Zeiten auch als stille Woche oder als Heilige Woche bezeichnet wurde, wo alle Arbeit ruhte. Als Feiertag zur Erinnerung an den Einzug von Jesus in Jerusalem wird der Palmsonntag seit dem 6. Jahrhundert begangen. Der Name Palmsonntag geht auf die Palmenzweige zurück, mit denen die Menschen Jesus in Jerusalem den Weg bereitet haben.

Der Karfreitag ist der Gedenktag für die Kreuzigung und Grablegung von Jesus. In manchen Regionen finden an diesem Tag feierliche Prozessionen und szenisch dargestellte Passionen statt. - Zu den bekanntesten Veranstaltungen dieser Art zählen die Passionsspiele in Oberammergau, die alle zehn Jahre aufgeführt werden.

Das Osterfest wird begleitet von vielen Traditionen, wie den Ostereiern, dem Osterlamm oder dem Osterhasen. Es ist Brauch am Ostersonntag für die Kinder Eier, Süßigkeiten und kleine Geschenke zu verstecken.